Mit Stadtblick: tolle 3,5 Zimmer EG Wohnung in S- Degerloch

70597 Stuttgart

540.000,00 €
Kauf
3.5
Zimmer
93,12
m2

Objektdaten

Adresse
70597 Stuttgart
Immobilien­typ
Wohnung, Wohnen
Zimmer
3,5
Grundstück
392 m2
Wohnfläche
93,12 m2
Baujahr
1983
Online-ID
4589602
Anbieter-ID
80637ZIM
Stand vom
27.03.2019
Kauf­preis
540.000,00 €
Provision für Käufer
4,76 % inkl. USt. (inkl. MwSt.)
Haus­geld
752,00 €
Badezimmer
1
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Parkett
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
161,00 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
27.09.2018
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
2006
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Diese schön geschnittene und gepflegte 3,5 Zimmer Eigentumswohnung (Nr.13, MEA 285/1000) befindet sich im Erdgeschoss eines 1983 erbauten 4 Familienhauses (ca. 392m² Grund). Dieses wird verbunden mit einer gemeinsamen Tiefgarage mit dem Nachbarhaus (7 Einheiten, ca. 805m² Grund). Die Wohnung verfügt über ca. 93,12m² Wohnfläche, verteilt auf Flur, Wohn- und Esszimmer mit angrenzendem Balkon, sep. WC, Badezimmer, Arbeitszimmer mit angrenzender Terrasse und Gartenanteil, Schlafzimmer und Küche. Der Balkon und die Terrasse sind 9m², bzw. 6,12m² groß und jeweils hälftig in der Wohnfläche angerechnet. Die Böden sind mit Ahornparkett belegt, im Bad mit hellen/grauen Fliesen und in der Küche mit Feinsteinzeug in anthrazitgrau. Die Einbauküche nimmt der Eigentümer mit, die hochwertige Abluftesse verbleibt im Raum. Durch die Hanglage ergibt es sich, das im vorderen Bereich des Hauses, die Terrasse mit Gartenanteil (Süd-Ost) ebenerdig vorhanden ist, der Balkon zur Stuttgarter Stadtseite im Obergeschoß. Der Balkon ist ansprechend groß (9m²) und eröffnet einen schönen Weitblick. Die Ausrichtung ist hier Nord-West. In diesem Teil des Hauses befindet sich im UG einer zugehöriger Keller und der Wasch- und Trockenraum. Durch einen Verbindungsgang gelangt man ins Nachbargebäude und die Tiefgarage. Hier steht Ihnen ein offener Stellplatz (Nr.9; MEA 4/1000) zur Verfügung. Die Auffahrt der Garage ist beheizt. Das Tor geht mittels Funk auf. Das Hausgeld beträgt eigentlich EUR 318,67/ Monat. Die Eigentümergemeinschaft möchte aber für anstehende Renovierungen den Rücklagentopf füllen und hat für diese WE EUR 433,33/ Monat Rücklagenzuführung veranschlagt. Dies wahrscheinlich für die nächsten 2 Jahre. Man hätte auch eine einmalige Sonderumlage festsetzen können, hat aber diesen Weg gewählt. Die Einheit steht leer und ist kurzfristig beziehbar.


Ausstattung

- Gas Zentral Warmwasserheizung (2006) - Kunststofffenster (neuwertig), Holzfenster, jeweils doppelt isoliert, mit Rollläden - Ahornparkett-, Fliesen- und Feinsteinzeug Böden - Gegensprechanlage - Rauchmelder - Deckenhöhe 2,42m - Nord- West Balkon mit Blick - Süd- Ost Terrasse mit Gartenanteil - Küche (ohne Einbauküche, Abluftesse bleibt aber erhalten), Halogenspots in abgehängter Decke - sep. WC mit Waschbecken - Badezimmer mit Dusche, Wanne, Bidet und Waschbecken - diverse Einbauschränke - Waschküche/ Trockenraum - Kehrwoche, Winterdienst aber vergeben - Keller mit Fenster im UG (Nr.13) - Fahrradecke - TG- Stellplatz (Nr.9, MEA 4/1000 am Flurstück 3040/1, ca. 805m²) - Rücklagen zum 31.12.2017: auf die WE EUR 12.502,90; auf den TG- Stellplatz EUR 844,80 - Nebenkosten: EUR 262,67 + Strom zzgl. Rücklagenzuführung EUR 433,33/ Monat begrenzt für die nächsten ca. 2 Jahre um den Rücklagentopf aufzufüllen + TG Stellplatz EUR 56,-/ Monat inkl. EUR 5,-/ Monat Rücklagenzuführung - Jahresgrundsteuer EUR 321,98


Lage

Degerloch ist ein Stadtbezirk am Südrand der Stuttgarter Innenstadt auf der Filderebene. Der Bezirk Degerloch wurde 1956 durch die Vereinigung der bis 1908 selbstständigen Gemeinde Degerloch und des in den 1930er-Jahren gegründeten Stuttgarter Stadtteils Hoffeld gebildet. Degerloch liegt am nördlichen Rand der Filder-Hochebene, die über 200 m höher als die Stuttgarter Innenstadt liegt. Vom höchsten Punkt am Bopser nahe dem Wasserturm fällt Degerloch nach Norden hin steil in Richtung Innenstadt, nach Süden hin flach in Richtung des Tals des Ramsbach ab, eines Körsch-Zuflusses. Ruhiges Wohnen mit schöner Aussicht und kurzen Wegen in die Stadt. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in der Stuttgarter City oder in Degerloch verfügbar. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist perfekt. Über die Neue Weinsteige (B 27 Heilbronn – Tübingen) ist Degerloch mit der Innenstadt und der A 8 (Karlsruhe – Ulm) verbunden (Echterdinger Ei). Die seit 1884 bestehende Zahnradbahn (Linie 10) verkehrt entlang der Alten Weinsteige und verbindet Degerloch mit dem Marienplatz in Stuttgart-Süd. Degerloch wird von den Stadtbahn-Linien U5 (Killesberg – Hauptbahnhof – Degerloch – Möhringen – Leinfelden), U6 (Gerlingen – Hauptbahnhof – Degerloch – Möhringen – Fasanenhof), U8 (Ostfildern-Nellingen – Degerloch – Möhringen – Vaihingen; nur Montag bis Freitag) sowie U12 (Remseck – Hallschlag – Nordbahnhof – Hauptbahnhof – Degerloch – Möhringen – Dürrlewang) bedient, die vier Haltestellen auf Degerlocher Gemarkung anfahren. Die Feinverteilung in Degerloch wird von sieben Buslinien übernommen, zusätzlich verkehrt an Messetagen eine Buslinie 78 zur Fildermesse am Flughafen in Echterdingen. Zwischen dem Waldfriedhof und dem Südheimer Platz in Heslach verkehrt eine Standseilbahn (Linie 20). Erwähnenswert ist auch das Waldgebiet, das sich am Ende dieser Wohnstraße (Sackgasse) befindet. In wenigen Schritten befinden Sie sich im Naherholungsgebiet- wirklich traumhaft!

Karte nicht verfügbar

Michael Ziegler

Ihr Ansprechpartner

Deutsche Immobilien Württemberg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.stuttgarter-nachrichten.de, Objekt 80637ZIM - vielen Dank!